Achten Sie auf Ihren Impfstatus !

Alle 10 Jahre ist eine Tetanus-Auffrischimpfung erforderlich; diese wird in der Regel mit Diphterie und Pertussis (Keuchhusten) in einer Impfung verabreicht.

Alle Personen über 60 Jahre sollen sich einmalig gegen Pneumokokken (Lungenentzündung) impfen lassen.

Eine jährliche Grippeimpfung wird diesen Personen ebenfalls empfohlen.

Bei Auslandsreisen sollte eine individuelle Impfberatung erfolgen.